Annette Bischof-Campbell

Portrait

MSc, Psychologin FSP
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Klinische Sexologin ISI

Tel. +41 (0)78 829 87 80

Angebot

Sprachen: Deutsch, Englisch

Zusatzversicherung und delegierte Psychotherapie möglich

 

Tätigkeit
seit 2017 Psychotherapie und Sexualtherapie in eigener Praxis
seit 2015 Mitglied des ZiSMed, ZĂĽrich

seit 2014

Delegierte Psychotherapie und Sexualtherapie bei Dr. med. Peter Gehrig, ZISS

seit 2005

Verein Lilli für Prävention und Online-Beratung junger Frauen und Männer zu 
Sexualität und sexueller Gewalt, Zürich
Fachberaterin, seit 2013 Fachleiterin Fachbereich Förderung sexueller Gesundheit, seit 2016 Geschäftsleiterin

2012–2016

Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen AES, Zürich
Fachberaterin, Leiterin von Gruppen fĂĽr Frauen mit Bulimie und Binge Eating

2005–2014 Volksschulamt, Zürich
Ăśbersetzerin (Englisch) und interkulturelle Vermittlerin

2003–2005

SafePlace - advocacy agency and confidential shelter for survivors of domestic violence and sexual assault, Olympia WA, USA
Beratung, Krisenintervention, Leitung von Gruppen

2002–2006 Schweizer Familie, Zürich 
Wöchentlicher Ratgeber Psychologie

1998–2002

Beobachter, ZĂĽrich
Webmaster, Produktionsleitung des Online-Beratungsangebotes

Seit 1996

Diverse Arbeitgeber und freiberuflich
Webmaster, Webdesigner

Seit 1991

Diverse Arbeitgeber und freiberuflich
Journalistin, Redaktorin

1988–1991

Geographisches Institut, Universität Zürich
Mitarbeiterin Projekte der Entwicklungshilfe

 

Aus- und Weiterbildung
seit 2018 Schweizer Institut fĂĽr Trauma Therapie SITT
Fortbildungsreihe «Jahresgruppe zu dissoziativen Störungen» bei Michaela Huber

2017

Klinische Sexologin ISI

seit 2005

Zürcher Institut für klinische Sexologie und Sexualtherapie ZISS, Zürich
Aus- und Weiterbildung Sexocorporel bei Peter Gehrig, Karoline Bischof, Jean-Yves Desjardins, Claude Roux Deslandes

seit 2005

Weiterbildung «Crucible Approach» in Paartherapie und Sexualtherapie bei David Schnarch und Ruth Morehouse, Evergreen CO, USA

2013–2016

Ausbildungsinstitut Meilen 
Systemische Therapie und Beratung, ZĂĽrich
Abschluss mit Zertifikat

2010–2012

Universität, Zürich
Master of Science in Psychologie; klinische Psychologie mit Schwerpunkt Kinder/Jugendliche und Paare/Familien
 

2006–2010

Universität, Zürich
Bachelor of Science in Psychologie
Nebenfach Erziehungswissenschaft 

2002–2005

SafePlace, Olympia, WA, USA und Womenspace, Eugene, OR, USA
Weiterbildungen in crisis line counseling, domestic violence and sexual assault advocacy, advocacy based counseling, crisis intervention, sexual assault group facilitation

1983–1988

Universität und ETH, Zürich
Studium Geographie, Photographie, Informatik; 
Abschluss mit Diplom

Supervision, Selbsterfahrung
  • Laufende Supervisionen Psychotherapie und Sexualtherapie in Gruppen und einzeln
  • Laufende Selbsterfahrung in der Gruppe und einzeln
  • Vier Jahre Psychodrama nach Moreno und Jung
Mitgliedschaften
  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP
  • Kantonalverband der ZĂĽrcher Psychologinnen und Psychologen ZĂśPP
  • Institut Sexocorporel International Jean-Yves Desjardins ISI
  • Sexuelle Gesundheit Schweiz SGS
  • Experten-Netzwerk Essstörungen Schweiz ENES
  • Berufsverband Schweizerischer Journalistinnen und Journalisten Impressum
Veröffentlichungen
  • Bischof-Campbell, A., Hilpert, P., Burri, A. & Bischof, K. (2018). Body Movement Is Associated With Orgasm During Vaginal Intercourse in Women, The Journal of Sex Research. DOI: 10.1080/00224499.2018.1531367

  • Bischof-Campbell, A. (2012). Das sexuelle Erleben von Frauen als Spiegel ihres sexuellen Verhaltens (unveröffentlichte Masterarbeit). Universität ZĂĽrich, ZĂĽrich, Schweiz. => herunterladen