Angebot: Sexualberatung und Sexualtherapie

Wie läuft eine sexologische Evaluation oder Beratung ab?

Wenn Sie eine Frage oder ein Anliegen haben zur Sexualität oder ganz einfach eine Standortbestimmung dazu machen möchten, können Sie sich unter der Praxisnummer 044 233 30 30 anmelden für ein Gespräch bei einer unserer Sexualberaterinnen.

In einem Erstgespräch wird Ihr Anliegen besprochen. Eine umfassende Evaluation Ihrer Sexualität dauert in der Regel 2 bis 4 Konsultationen. Falls Sie an Ihrer Sexualität etwas verändern möchten, werden entsprechende Möglichkeiten erörtert. Sie können dann entscheiden, ob Sie eine Behandlung durchführen wollen.

Wenn Sie das Gespräch durch eine bestimmte Person wünschen, können Sie dies mitteilen. Es wird Ihnen bei entsprechender Verfügbarkeit der nächstmögliche Termin angeboten. Bitte haben Sie Verständnis, dass für eine Therapie je nach Auslastung bisweilen mit Wartezeiten zu rechnen ist.

Wie läuft eine Sexualtherapie ab?

Die Sexualtherapie orientiert sich an Ihrem persönlichen Anliegen oder Projekt und an einer umfassenden Evaluation Ihrer Sexualität. Sexualität und sexuelle Fähigkeiten sind lernbar, und sexuelle Probleme haben oft zu tun mit Grenzen in der persönlichen sexuellen Lerngeschichte.

Die Sexualtherapie stützt sich hierauf ab und regt entsprechende Lernprozesse an. Dabei lässt sich die Dauer der Therapie schlecht voraussagen. Wie beim Erlernen einer Sportart, eines Instrumentes oder anderer Fertigkeiten hängt sie unter anderem davon ab, welches Ihre Ziele sind, wieviel Zeit Sie in die Lernprozesse investieren wollen, und von wo aus Sie starten.

Sexualmedizinische Abklärungen

Bei bestimmten Störungen der Sexualität, z.B. bei Schmerzen, können körperliche Faktoren eine Rolle spielen. Entsprechende Abklärungen werden bei einem Erstgespräch vorgeschlagen. Viele dieser Abklärungen und Therapien können im ZiSMed selbst durchgeführt werden, für andere überweisen wir Sie an verschiedene Fachpersonen, mit denen wir zusammenarbeiten.